Verabschiedung Gerhild Albes - Ellmendinger Kelterkonzerte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verabschiedung Gerhild Albes

Verein
Fritz Hönig dankte am 13. Dezember 2005 im Namen der "Ellmendinger Kelterkonzerte" der aus ihrem Amt als Vereinsvorsitzende nach 3-jähriger Amtszeit ausgeschiedenen Gerhild Albes. Gerhild Albes hatte dieses Amt von Roland Ganninger übernommen, der vor 23 Jahren den Verein ins Leben gerufen hatte. Nachdem Gerhild Albes ihren Wohnsitz von Ellmendingen nach Pforzheim verlegt hatte, und ihr Beratungsunternehmen immer stärker ihre Präsenz in ganz Deutschland verlangte, musste sie zu ihrem Bedauern von ihrem Ehrenamt zurücktreten. In bewegten Worten dankte sie allen Mitstreitern der vergangenen Jahre und wünschte dem neuen Vereinsvorsitzenden, Rudolf Armbruster, viel Glück und Erfolg in seinem Amt.
Gerhild Albes bei ihrer Verabschiedung
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü